• Gartenbackofen Amphora

    Gartenbackofen amphora
    Die Gartenbacköfen von Amphora zeichnen sich durch eine traditionelle und sehr ursprüngliche Optik aus und bestehen zudem aus feuerfestem Beton. So wird erreicht, dass der Ofen die Wärme außergewöhnlich gut im Inneren speichern kann und gleichzeitig eine große mechanische Beständigkeit bietet. mehr...

Amphora Gartenbacköfen sind sparsam und zuverlässsig

Schon einige wenige Holzscheite genügen, um den Gartenbackofen sehr schnell aufzuheizen und ihn bei Bedarf den ganzen Tag über zu verwenden. Die Qualität der Amphora-Gartenbacköfen wird zudem durch einige Qualitätssiegel gewährleistet, darunter das Siegel der LAC-Gesellschaft und das Siegel "Traditional Handmade". Bereits seit über 20 Jahren konnte sich das Unternehmen so erfolgreich am Markt behaupten und überzeugt nach wie vor mit hoher Qualität - nicht umsonst ist Amphora schließlich der größte Hersteller in Mitteleuropa.

Im Amphora Gartenbackofen lassen sich etliche Speisen zubereiten, im Grunde kann alles gebacken werden, was auch im klassischen Backofen Platz findet. Da der Gartenofen jedoch bis zu 400°C heiß werden kann, gelingen Gerichte wie beispielsweise Pizza meist sehr viel besser und vor allem echt italienisch. Auch das Grillen von Fleisch ist problemlos möglich, wobei das ungesunde Anbrennen von Fetten gleichzeitig vermieden wird.

So funktionieren die Öfen von Amphora

Für die Aufheizung der Gartenöfen wird hartes und trockenes Holz verwendet, welches lediglich einen sehr geringen Rauchanteil produziert. Durch die Ofenwände wird daraufhin genügend Hitze aufgebaut, sodass im Ofen Speisen gebacken werden können. Im vorderen Teil des Ofens werden kleine Holzstücke in Pyramidenform aufgeschichtet und mit etwas Papier oder Anzünder entfacht. Eine gute Luftzufuhr muss währenddessen allerdings gewährleistet sein, die Tür des Ofens bleibt also ein wenig geöffnet.
Brennt das Feuer erst, so können weitere Holzscheite hinzugegeben werden, kurz darauf kann und sollte das Feuer dann in den hinteren Teil verschoben werden. Dafür wird am besten ein entsprechender Feuerhaken verwendet. Mittels Klappe, Tür und der Arbeit mit dem Feuer lässt sich schließlich die Temperatur des Ofens regulieren.

Bei Fragen zur Funktionsweise der Öfen oder für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch, nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt mit uns auf.

Amphora Links & Downloads

Gartenbacköfen von Amphora - Videos


Ein Überblick über Ihre Möglichkeiten mit Amphora