Gasgrill Kaufberatung: auf was beim Kauf zu achten ist

  • Bereich: Magazin
  • ArtikelNr.: MZ-1314
  • Bewertungen:
    • Funktionen:

  • In diesem kleinen Gasgrill Kaufberatung Ratgeber stellen wir Ihnen einige Punkte und Faktoren vor auf welche man beim Kauf eines Gasgrills achten sollte.
    FAQ & Ratgeber
 

Beschreibung

Wir haben Ihnen hier einen kleinen Ratgeber zusammengestellt, wenn Sie einen Gasgrill kaufen möchten.

Gasgrill kaufen - was muss ich beim Kauf beachten?

Sie möchten einen Gasgrill kaufen? Im Baumarkt oder auch auf diversen Auktionsportalen werden Sie eine Vielzahl an verschiedenen Gasgrill Geräten zum Kauf gesehen haben. Meist handelt es sich um „Billiggrills“ die in Fernost / Asien gefertigt werden und teilweise nicht einmal CE Zertifiziert sind. Lassen Sie sich lieber beim lokalen oder Internet Fachhändler zu hochwertigen Markengrills beraten. Zu den führenden Marken Gasgrill Herstellern gehören Napoloen Grill, Grandhall, Weber, Burney, Fire Magic Grill, Beefeater BBQ, Outdoorchef und weitere.

Gasgrill günstig kaufen – der Preis

Wie schon angedeutet gibt es eine Unmenge an verschiedenen Grillherstellern – mal bekannter, mal weniger bekannt. Aber auch beim Gasgrill kaufen gilt die gleiche Regel wie bei den meisten anderen Produkten: Sie bekommen was Sie bezahlen. Natürlich zahlt man bei Markenherstellern im gewissen Rahmen den Markennamen mit, aber unterschätzen Sie auch nicht die Vorteile, wenn Sie sich dazu entschließen einen Markengrill zu kaufen:

  • Grill Qualität die sich bereits bewährt hat
  • Fachkundiger Verkauf und Service auch nach dem Kauf des Grills verfügbar
  • Breites Grill Zubehör verfügbar
  • Ersatzteile sind verfügbar, so dass auch eine Grill Reparatur möglich ist

Verabschieden Sie sich von der Idee, dass Sie einen „Nonamegrill“ zu einem Bruchteil des Preises wie für ein Markengerät bekommen, bei dem die Qualität vergleichbar wäre. In einem solchen Fall wäre es bereits ein Markengrill. Trotzdem können Sie auch einen Markengrill günstig kaufen, denn die Marken Grillhersteller führen oft auch eine preisgünstigere Linie in ihrem Sortiment. So hat z.B. der Premium Grill Hersteller Napoleon die Grillmarke Ultra Chef über welche Sie preisgünstigere Modelle vertreibt. Das ist ähnlich wie bei Skoda und VW.

Wenn Sie nicht gerade einen kleinen Campinggrill bzw. Gasgrill für den Tisch kaufen möchten, sondern eine Gasgrill Station, dann werden Sie passende Gasgrill Modelle erst ab 500€ aufwärts finden. Einen Gasgrill zu kaufen ist meist eine längerfristige Investition und Sie sollten nicht am falschen Ende sparen.

Gasgrill mit Propan oder Erdgasgrill kaufen

Das Grillen mit Gas ist in Europa noch nicht ganz so verbreitet wie in Nordamerika, aber erfreut sich einer kontinuierlich wachsenden Beliebtheit. Die meisten der Gasgrills werden mit Propangas bzw. Camping Gasflaschen betrieben, aber es sind zwischenzeitlich auch Erdgasgrill Geräte nicht nur mehr für den Gastronomischen Einsatz verfügbar. Gerade bei sehr leistungsstarken Gas-Grillgeräten die sehr häufig benutzt werden ist der Anschluss an eine Erdgasleitung nützlich, weil dann keine Gasflaschen mehr getauscht werden müssen. Einige Marken Gasgrills lassen sich auch im Nachhinein auf Erdgas umrüsten. Gerade wenn Sie viel Grillen ist ein Erdgasgrill bequemer und auch im Betrieb günstiger.

Gasgrill kaufen aus Edelstahl, Emailliert …

Als nächstes kommt das Material aus dem der Gasgrill gefertigt ist. Die meisten Gasgrill sind aus Stahlblech, Gusseisen oder Edelstahl gefertigt. Gerade beim professionellen Einsatz werden Edelstahl Gasgrills bevorzugt, da der Edelstahl den höheren Belastungen gerecht wird. Zwar ist ein Edelstahlgrill gegenüber Rost usw. weniger empfindlich, aber es muss mehr Zeit für die optische Reinigung (z.B. Regenflecken) eingeplant werden. Ob Ihr Gasgrill wirklich aus hochwertigen Edelstahl gefertigt ist, können Sie ganz einfach mit einem Magnet prüfen.

Für den privaten Bereich werden gerne Gasgrills gekauft die einen schwarzen oder andersfarbigen emaillierten oder pulverbeschichtetem Überzug haben. Diese sehen im Garten optisch ansprechend aus und erinnern im Gegensatz zu Edelstahlgrills nicht an Gastrogeräte. Aber das Aussehen ist Geschmackssache.

In den meisten Fällen werden die Gasgrills aus einer Kombination aus verschiedenen Materialein hergestellt. So kann der Rahmen des Gasgrills aus pulverbeschichtetem Stahlblech sein, die Haube mit einem Emaillbezug, die Grillroste aus Edelstahl und die Steakplatte aus Gusseisen.

Welche Gasgrill Größe sollte man kaufen

Sobald Sie sich für einen Gasgrill entschieden haben werden Sie sich auf eine Größe festlegen müssen. Als erstes sollten Sie natürlich schauen wie viele Personen Sie zukünftig mit Ihrem Gasgrill begrillen wollen, andererseits ist der verfügbare Platz für den Kauf eines Gagsrills ebenfalls zu berücksichtigen. Unterschätzen Sie nicht die Größe gerade von den amerikanischen BBQ Gasgrill Geräten. Diese sind teilweise dazu geeignet kleine Spanferkel zu grillen. Also messen Sie den Platz aus wo der Gasgrill aufgebaut werden soll und berücksichtigen Sie noch etwas Abstand z.B. wegen Hitze zur Wand oder anderen Gegenständen.

Wo sollte man den gekaufen Gasgrill aufstellen?

Zwar erzeugt ein Gasgrill nicht so viel Qualm wie ein Holzkohlegrill, trotzdem sollte der Ort gut gewählt werden wo Sie den Gasgrill aufstellen wollen. Ein leicht überdachter Bereich schützt ihren neu gekauften Gasgrill vor Witterung, so dass Sie den Grill nicht nach jeder Grillparty wieder wegräumen müssen. Zusätzlich sollte auch ein Gasgrill ausreichend Abstand zur Hauswand (Verfärbungen) bzw. brennbaren Elementen haben. Auch der Untergrund bei einem Gasgrill sollte z.B. mit Platten oder Pflastersteinen befestigt sein.

Was für Funktionen braucht ein Gasgrill

Wer einen modernen Gasgrill kaufen möchte kann aus einer Vielzahl innovativer Funktionen wählen. So nutzen heute moderne Gasgrills keinen Lavastein mehr sondern besitzen Schutzschienen über den Gasbrennern. So kann kein Fett in die Flammen tropfen und es entstehen keine ungesunden Dämpfe.

Einige Gasgrills sind zudem mit speziellen Brennern ausgerüstet. So gibt es z.B. bei Napoleon Grills die Sizzle Zone, bei der ein Infrarotbrenner besonders hohe Temperaturen erzeugt. Gerade für Steakliebhaber sind solche Infrarotbrenner am Gasgrill toll, da das Grillgut kurz und scharf angebraten werden kann und der Fleischsaft eingeschlossen wird.

Wer gerne Grillspieße oder Geflügel grillt sollte sich überlegen einen Gasgrill zu kaufen der über einen Rotisserie Backburner verfügt. Durch diesen Vertikalbrenner kann das Grillgut am Spieß rotierend indirekt gegrillt werden.

Viele der Gas-Grillstationen verfügen heute zudem über einen Seitenbrenner. So können Sie mit dem Seitenbrenner direkt am Gasgrill auch mal eine Sauce zubereiten oder einen Glühwein erwärmen. So können Sie mit Ihrem Gasgrill und der Kochstelle komplette Menüs im Garten zubereiten.

Gasgrill Leistung und Hitze

Ein weiterer Faktor den man beim Gasgrill kaufen berücksichtigen sollte ist die Leistungsfähigkeit der Gasbrenner. Die Leistung von Gasgrills wird in kW angegeben. Ein leistungsstarker Gasgrill erreicht normalerweise höhere Temperaturen und bringt auch ausreichend Energie für größeres Grillgut auf. Gerade wer auch mal eine Pizza auf den Gasgrill grillen möchte sollte darauf achten, dass der Gasgrill ausreichend Leistung aufbringt und Temperaturen von über 250 °C schnell erzielen kann

Das gilt nicht nur beim Kauf eines Gasgrills

Was macht den besten Grill bzw. Gasgrill aus? Es ist nicht der Gasgrill selbst, sondern der Grillmeister vor dem Gasgrill.Praxis, Erfahrung und Kreativität führen zu tollen Grillergebnissen. Ein Gasgrill ist nur ein Werkzeug, welches dabei unterstützt. Allerdings ist die Freude dabei natürlich wesentlich größer wenn Sie mit einem qualitativ hochwertigen und funktionalem Gasgrill grillen, wohingegen ein qualitativ schlechter Grill eher zu schlechten Erfahrungen führen wird.

Sie wünschen sich eine modernen Gasgrill, wissen jedoch nicht, worauf Sie beim Kauf achten müssen? Dann helfen Ihnen vielleicht die folgenden von uns zusammengestellten Informationen rund um das Thema Gasgrill Vergleich.
Das Grillen mit Gas erfreut sich momentan auch in Deutschland einer immer größer werdenden Beliebtheit. Endlich ist der Trend aus den USA auch in Europa angekommen. Wenn Sie einen Gasgrill kaufen möchten und vorab das Angebot vergleichen möchten, ist es wichtig zu klären welche BBQs mit welchen Kriterien Sie vergleichen möchten. Das der Vergleich von einem Gasgrill mit einem Holzkohlegrill hinkt leuchtet jeden schnell ein, darum möchten wir uns in diesem Artikel nur mit der Gegenüberstellung von Gasgrills beschäftigen.

Gasgrill Vergleichs Kriterien

In diesem Beitrag haben wir Ihnen ein Tool erstellt, mit dem Sie ganz einfach einen Gasgrill Vergleich selbst durchführen können. Sie müssen einfach nur die Kriterien die Sie bei den einzelnen Gasgrill Herstellen und Modellen vergleichen wollen eintragen. Für den Vergleich von Gasgrills können Sie z.B. verwenden:
  • Grillfläche vergleichen beim Gasgrill
  • Vergleich kW Leistung der Gasbrenner
  • Hat der Gasgrill einen Seitenbrenner
  • Ist ein Rotisseriebrenner vorhaben?
  • Wurde der Gasgrill in Testberichten verglichen?
  • usw.

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel
Kontaktdaten

Bewertungen

Artikelbewertung

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Gasgrill Kaufberatung: auf was beim Kauf zu achten istGasgrill Kaufberatung: auf was beim Kauf zu achten ist
Artikelbewertung
Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

gute tipps


Danke für die Tipps