Heatscope Heizstrahler

Heatscope Heizstrahler OnlineshopHeatscope ist eine Marke der deutschen Firma Moonich, mit der der Hersteller sehr hochwertige Infrarot Heizstrahler für Innen und Außen anbieten. Die HEATSCOPE Heizstrahler werden ausschließlich in Deutschland entwickelt und produziert und gehören zu den beliebtesten Infrarotstrahlern am Markt. ... mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2


Das Prinzip von Heatscope Heizstrahlern

heatscopeIm Gegensatz zu früheren Heizstrahlern, welche die Umgebungsluft erwärmen und ein trockenes Raumklima verursachen, arbeiten moderne Geräte wie die von Heatscope mit Infrarot Technologie. Ähnlich dem Prinzip der Sonnenstrahlung erzeugen Infrarot Heizstrahler eine Tiefenwärme die erst beim Auftreffen auf die Haut bzw. Gegenstände entsteht. Beispielsweise können Sie auf einer Skihütte mit T-Shirt in der Sonne sitzen obwohl die Umgebungstemperatur um den Gefrierpunkt liegt, weil die Sonnenstrahlen eine wohlige Wärme beim Auftreffen erzeugen. Da diese Art der Energieübertragung mittels Infrarot Strahlen kein Trägermedium benötigt haben Heizstrahler die nach diesem Prinzip arbeiten eine besonders hohe Energieeffizienz. So auch die Heatscope Produkte, welche zu den effizientesten Infrarot Heizstrahlern am Markt gehören.

Die Heatscope Produktfamilie

Moonich bietet in der Heatscope Produktfamilie für jeden Bedarf den passenden Heizstrahler. Zwar arbeiten alle Heatscops nach dem gleichen Infrarot Wirkungsprinzip, trotzdem liegen die Modelle in recht unterschiedlichen Preissegmenten. Im folgenden Abschnitt möchten wir erläutern welcher Heatscope Heizstrahler für wen passend ist und wo sich die Heizgeräte unterscheiden.

Heatscope Zero - der Dunkelstrahler

heatscope zeroMit dem Heatscope Zero (ehemals als Heatstrip MHS geführt), bietet Moonich einen Dunkelstrahler in verschiedenen Leistungsstufen. Infrarot Heizstrahler der ZERO Serie geben kein störendes Rotlicht ab, was auch die Bezeichnung Dunkelstrahler als auch den Seriennamen ZERO erklärt. Nicht nur im privaten, sondern auch im gewerblichen Bereich sind Dunkelstrahler beliebt, weil sie dezent ohne Licht im Hintergrund arbeiten. Gerade wenn die Heizstrahler zu später Abendstunde oder in abgedunkelten Veranstaltungsräumen eingesetzt werden, lenkt das rote Leuchten eines Heizstrahlers ggf. ungewollt Aufmerksamkeit auf sich. Die Heatscope ZERO Serie ist in folgenden Leistungsstufen jeweils in schwarz oder weiß verfügbar:
  • Heatscope Zero 0.6kW
  • Heatscope Zero 1.8kW
  • Heatscope Zero 2.4kW
  • Heatscope Zero 3.2kW

Weitere Merkmale der Heatscope Zero Heizstrahler Serie

Die Heatscope Zero Heizstrahler können sowohl an der Wand als auch an der Decke angebracht werden. Sie eigenen sich sowohl für den Innebereich als auch den geschützten Außenbereich und bieten sich als Heizstrahler für Festzelte, Raucher Lounges, Eventbereiche, sowie in der Gastronomie an. Natürlich sind die Heatscope Heizstrahler auch für den privaten Einsatz am Balkon, als Terrassenstrahler oder in der Gartenlaube perfekt geeignet. Für die Heizgeräte der Zero Serie steht zudem umfangreiches Zubehör optional zur Verfügung. Nutzen Sie z.B. die Funksteuerung um den Heatscope Zero auch an schwer zugänglichen Orten bequem mit einer Fernbedienung steuern zu können. Auch für die Installation steht ausreichend optionales Montagezubehör bereit, so dass ein Heatscope Zero z.B. auch an hohen Decken ausreichend abgehängt werden kann.
Unser Fazit: der Heatscope Zero ist der ideale Heizstrahler für den professionellen Einsatz aber auch für den hochwertigen Privateinsatz als Terrassenstrahler, der wohlige Wärme erzeugt ohne Licht zu generieren:
  • Dunkelstrahler ? wärmen ohne Licht
  • Made in Germany
  • Breites Heizstrahler Zubehör Sortiment
  • Energieeffiziente Infrarot Technologie
  • Keine Wartungskosten oder Lampen die beim Heatscope Zero gewechselt werden müssten

Der Design Heizstrahler Heatscope Vision

heatscope visionMit der Heatscope Vision Serie spricht Moonich insb. Kunden an, welche einen Design Heizstrahler kaufen möchten. In der Vision Heizstrahler Serie spiegelt sich die sehr große Erfahrung des Herstellers bzgl. Infrarot Technologie wider und wurde mit einem attraktivem Design verbunden. Im Inneren der Vision Serie arbeiten Karbon Heizelemente, welche eine optimale Wärmeabstrahlung bei geringem Energiebedarf erzeugen. Durch den eleganten Korpus mit milchiger Glaskermikscheibe ist dieser Heatscope Heizstrahler weit mehr als ein rein funktionales Gerät, sondern es setzt  gleichzeitig Designakzente. Im Gegensatz zur Zero Serie handelt es sich um keinen Dunkelstrahler, da die Heatscope Vision Serie Licht abgibt. Aber das Licht wird durch die Glaskeramikscheibe gefiltert und gedimmt, so dass der Vision eine angenehme Licht Athmosphäre erzeugt mit der gezielt eine Ambiente Stimmung geschaffen werden kann. 
Die Heatscope Vision Heizstrahler sind Witterungsgeschützt nach IP44 Schutzklasse, so dass sie Innen als auch Außen als Terrassenstrahler eingesetzt werden können. Besonders bemerkenswert ist die schnelle Reaktionszeit der Geräte, welche bereits 5 Sekunden nach dem Einschalten ihre volle Leistung abgeben. Es stehen folgende Leistungsstufen des Infrarot Heizstrahlers jeweils in einer schwarzen oder weißen Ausführung zur Verfügung:
  • Heatscope Vision 1.6kW
  • Heatscope Vision 2.2kW
  • Heatscope Vision 3.2 kW

Weitere Vorteile des Heatscope Vision & Einsatzmöglichkeiten

Der Heatscope Vision ist sowohl für den privaten Gebrauch als auch für den gewerblichen Einsatz geeignet. Gewerblich bietet er sich an um Raucherzonen zu beheizen, auch an kühlen Abenden Gäste auf der Terrasse oder im Cafe bewirten zu können, oder auch für Veranstaltungen oder Eingangsbereiche von Büro oder Gewerbeeinheiten. Im privaten Bereich ist der Heatscope Vision sowohl auf der Veranda, am Pool, dem Balkon als auch auf der Terrasse ein Blickfang, der wohlige Wärme für Sie und Ihre Gäste erzeugt. Abhängig von der Ausführung können die Modelle der Vision Serie können entweder manuell, mit der Fernbedienung oder automatisch über das integrierte Thermostat gesteuert werden. Auch die Montage des Heatscope Vision kann schnell erledigt werden, denn es sind justierbare Montagewinkel im Lieferumfang enthalten, so dass der Heizstrahler an der Wand oder an der Decke montiert werden kann.
Unser Fazit zum Heatscope Vision: ein kompakter Infrarot Heizstrahler mit ansprechendem Design für den Innen als auch Außenbereich:
  • Schlankes, modernes Design
  • Einfache Steuerung mit Fernbedienung oder Thermostat
  • Gedimmtes Ambientelicht mit weniger als 300 Lux
  • Energieeffizienter Infrarot Heizstrahler
  • Witterungsgeschützt nach IP44 Schutzklasse

Der günstige Heatscope Spot Heizstrahler

heatscope spotDer Heatscope Spot ist die günstige Infrarot Heizstrahler Serie des Herstellers. Funktional braucht sich die SPOT Serie aber nicht hinter seinen Heatscope Geschwistern verstecken. Ebenso wie die Heatscope Zero und Vision Serie ist die SPOT Serie sowohl in schwarz als auch weiß verfügbar und ist als energieeffizienter Infrarot Heizstrahler für Innen als auch Außen geeignet. Im Herzen der Spot Heizstrahler arbeitet die gleiche Karbon Heizelemente Technik wie im Vision. Die Heizstrahler unterscheiden sich jedoch im Korpus, denn beim Heatscope Spot besteht eine Lamellenfront, wo beim Vision eine Glaskeramikscheibe besteht. Damit ist das sichtbare Licht beim Heatscope Spot etwas heller als beim Vision. Eingesetzt werden kann der Heatscope Spot jedoch im gleichen Umfeld wie der Vision und bietet sich für Raucherzonen, zur Beheizung von Events, als Terrassenstrahler oder als Heizstrahler für den Balkon an. Vom Heatscope Spot stehen folgende Leistungsstufen mit unterschiedlichen Bedienkonzepten jeweils in schwarz oder weiß zur Verfügung:
  • Heatscope Spot 1600 Watt
  • Heatscope Spot 2200 Watt
  • Heatscope Spot 2800 Watt

Merkmale der Spot Heizstrahler Serie

Mit weniger als 600 Lux erzeugt der Heatscope Spot zwar doppelt so viel Licht wie die Vision Serie, gehört aber trotzdem noch zu den Heizstrahlern mit verhältnismäßig geringem Lichtausstoß. Die Heizstrahler aus der SPOT Serie sind entweder mit manueller Regelung oder auch fernbedienbar verfügbar und kommen im Lieferumfang bereits mit passendem Montagematerial. Mit den Gelenkabhängungen lässt sich der Heatscope Spot sowohl an der Decke als auch an der Wand montieren. Durch die hohe Witterungsschutzklasse kann der Heizstrahler sowohl innen als auch außen eingesetzt werden und ist besonders Wartungsarm.
Heatscope Spot - das Fazit: Wer einen günstigen Marken Heizstrahler sucht findet mit der SPOT Serie den passenden Infrarotheizstrahler:
  • Funktionales Design
  • Leistungsstarke Infrarot Heizstrahler Technik
  • Kompakte Bauform
  • IP44 Witterungsschutzklasse
  • Leistung bereits nach weniger als 3 Sekunden
  • Patentiertes Reflektor Heizsystem
Wer einen Heatscope Heizstrahler kaufen möchte, setzt auf die jahrzente Lange Erfahrung bei der Entwicklung energieeffizienter Infrarot Heizstrahler Technologie gepaart mit einem besonderes ansprechendem Design. Heatscope ist es dabei gelungen durch zwei Infrarot Carbon Heizelemente einen Wärmeausstoß zu erzielen der mit zu den besten im Bereich von Infrarot Heizstrahlern gehört.

Ein Energieeffizienter Heizstrahler von Heatscope

Viele Heizstrahler emittieren viel der Energie als Licht anstatt als Wärme. Ein Heatscope Spot hingegen erzeugt nur 30-40 % (kleiner 600 Lux) des Lichts eines handelsüblichen Halogenstrahlers. Mit kleiner 300 Lux fällt das beim  Heascope Vision sogar noch geringer aus (ca. 15-20%).  So nutzt Heascope die Energie besonders effizient zur Wärmeerzeugung und bei korrekter Installation sind mit diesen Heizstrahlern im Außenbereich bis zu 30% und im Innenbereich bis zu 45% Energieeinsparung möglich. Hierzu trägt auch das optimale Reflektordesign mit >94% Reflektion, sowie die automatische Schaltung der Leistungsstufen abhängig von der Umgebungstemperatur bei. Es wundert also nicht dass Heatscope zu den ersten Heizstrahlern gehört die die 2009/125/EC EC-Direktive für Energie-Effizienz und Eco Design erfüllen.

Das Heatscope Ambiente

Die Heizstrahler von Heastcope sind nicht nur funktional und erzeugen ?physisch Wärme?, sondern durch das reduzierte orangefarbene Licht auch eine ?warme Atmosphäre? unmittelbar nach dem Einschalten. Beim Heatscope Spot sind beschichtete Lamellen vor den Heizstäben mit satinierter Oberfläche zum Schutz angebracht, wohin gehen eine Glaskeramikscheibe das Licht beim Heatscope Vision weiter dimmt.
Besonders angenehm ist, dass die Infrarot Heizstrahler bereits max. 5 Sekunden nach dem Einschalten Ihre Betriebstemperatur erreichen. Damit spenden die Heatscope Strahler besonders schnell Wärme, egal ob im geschlossenen Innenbereich oder im Außenbereich. Selbst bei Installationshöhen von mehr als 3 Metern erfolgt eine schnelle und schonende Erwärmung von Oberflächen. 90-94% der elektrischen Energie wird dabei in direkte Wärmestrahlung umgesetzt, welche für den Menschen als sehr angenehm empfunden wird und gesundheitlich unbedenklich ist. Die Restliche Energie (6-10%) die bei Heatscope nicht als Wärmestrahlung abgegeben wird, wird als Konvektion mit einem patentiertem Zirkulationssystem zur Lufterwärmung genutzt.

Heatstrip wird zu Heatscope

Mit den neuen Heatscope Heizstrahlern führt Moonich MHS zum 1sten Februar 2014 nun auch die Heatstrip Heizstrahler unter der neuen Dachmarke ein. Damit sind Heatstrip Heizstrahler nun unter dem Namen HEATSCOPE Zero verfügbar (siehe Bericht im Gardelino Magazin). Hier finden Sie die ehemaligen Hersteller Informationen von Heatstrip:
Die Infrarot Heizstrahler von Heatstrip werden von Moonich MHS komplett in Deutschland entwickelt und produziert . Im Gegensatz zu gewöhnlichen Heizstrahlern wird nicht die Luft erwärmt, sondern die Wärme entsteht am Auftrittsort der Infrarot Strahlen. Die Heatstrip Heizstrahler funktionieren also nach dem Prinzip der Sonne, aber verzichtet dabei komplett auf störendes Rotlicht. Damit bieten sich die Heatstrip Infrarot-Dunkelstrahler ideal zur Beheizung im überdachten Außenbereich wie Terrassen, Pavillons oder Wintergärten an.

Heatstrip - Heizstrahler nach dem Prinzip der Sonne

Im Gegensatz zu klassischen Heizstrahlern und Gaspilzen heizt Heatstrip nach dem Prinzip der Sonne, nämlich direkt. Bei der Sonne durchdringen hierbei die Strahlen den Weltraum (ohne diesen aufzuheizen) erst beim Auftreffen auf die Erde entsteht Wärme. Bei einem Heatsrip Heizstrahler ist das ähnlich; er erzeugt Wärme in dem Bereich wo die Strahlung auftritt und erwärmt nicht unnötig die Luft. Somit kann die Wärmestrahlung zielgerichtet eingesetzt werden und kann als energieeffzienter Heizstrahler bezeichnet werden,  da er nicht unnötig Luft erhitzt die sofort aufsteigt. Gerade im Außenbereich bei dem die Wärme nur schlecht vom Entweichen gehindert werden kann, hat ein Heatstrip damit klare Vorteile. Die Heizstrahler werden bei Heatstrip auch Dunkelstrahler genannt, weil die Strahlen in einer bestimmten Wellenlänge sind, welche kein störendes Rotlicht erzeugen.

Effizienter und innovativer Dunkelstrahler von Moonich MHS

Die Heatstrip MHS Dunkelstrahler besitzen eine gewölbte, gerippte Vorderseite, welche eine optimale Wärmeverteilung durch den bestmöglichen Strahlungswinkel ermöglicht. Die eloxierten Aluprofile des Heatstrip sind thermisch getrennt, so dass die Rückseite mit rund 90°C kaum Energie aufnimmt und die Vorderseite mit max. 360°C optimale Strahlungswärme erzeugt. Der Heizstrahler wird von Moonich MHS komplett aus korrosionsbeständigen Materialien nach VDE Standard in Deutschland gefertigt. Ein Einsatz der Heatstrip ist damit im überdachten Außenbereich selbst in Küstennähe bedenkenlos möglich. Wenn Sie planen die Heizstrahler im ungeschützten Außenbereich zu nutzen, sind spezielle Wetterschutzbleche aus Edelstahl verfügbar. Der Dunkelstrahler kann dabei ganz einfach auf allen nicht brennbaren Materialien direkt montiert werden, für andere brennbare Materialien, wie Holz sind Decken und Wandhalterungen verfügbar, welche einen ausreichenden Abstand sicher stellen.