Oehler Outdoorkitchen

Genießen Sie die Zeit mit Ihrer Familie und Freunden und erfüllen Sie sich den Wunsch einer Outdoorküche mit der Oehler Outdoorkitchen! Dabei müssen Sie uns nur sagen, was in die Küche integriert werden soll sowie wie Sie diese haben wollen und wir erledigen mit Oehler Outdoorkitchen den Rest. Die Möglichkeiten, wofür die Outdoorkitchen eingesetzt werden kann, sind dabei unbegrenzt und können sich ganz nach Ihren Vorstellungen anpassen.


Quickinfo:

Jederzeit mit weiteren Modulen erweiterbar
Sehr geringer Bau- und Montageaufwand
Nach individuellen Anforderungen anpassbar

Jetzt beraten lassen!

Die Outdoorkitchen für alle Fälle

Verlegen Sie Ihren sozialen Treffpunkt ganz einfach nach draußen und genießen Sie alle Vorteile einer Oehler Outdoorkitchen! Ohne große Bauaufwände können Sie so mit Ihrer Familie und Freunden abwechslungsreiche kulinarische Abende im Freien erleben. Egal, ob Sie eine gerade Küchenzeile oder eine über Eck benötigen, die Oehler Outdoorkitchen kann sich Ihren persönlichen Anforderung und den Umständen vor Ort anpassen und jederzeit erweitern lassen. Dabei können Sie alle denkbaren Einbaugeräte und -komponenten in die Küche integrieren, die sich einbauen lassen. Zusammengefasst: Bei der Oehler Outdoorkitchen ist alles möglich und die Einsatzmöglichkeiten unbegrenzt!




Die Oehler Outdoorkitchen: Schritt für Schritt zur Wunschküche

Als Pioneer in Thema Planung und Umsetzung von Outoorküchen kann Gardelino auf eine lange Erfahrung zurückblicken. Heute ist Gardelino ein Experte in diesem Bereich und begleitet mit vielen Tipps und Tricks die Kunden von der Planung bis hin zum Bau bei ihren Projekten. Lassen auch Sie sich von Gardelino zu der Oehler Outdoorkitchen beraten und erstellen Sie zusammen mit uns Ihre eigene Traum Outdoorküche.

Basic Oehler Outdoorkitchen

Ab € 11.500,-

z.B. mit 1x Kamadogrill, 2x Standardmodulen, 2x Einlegeböden
2x Arbeitsplatte Beton

Große Oehler Outdoorkitchen

Ab € 24.500,-

z.B. mit 1x Gasgrill, 1x Planchagrill, 3x Standardmodul
2x Einlegeböden, 1x große Schublade für Gasflasche, 1x Schublade


SCHRITT #1

Grobplanung

Als ersten Schritt für die Umsetzung der Outdoorküche muss eine Grobplaning gemacht werden. Hier lösen wir mit Ihnen erste Fragen, wie z.B. "Wofür soll die Outdoorküche genutzt werden und welche Geräte dürfen nicht fehlen?". Beachten Sie auch, dass die spätere Küche sehr schwer werden kann und ein ordentliches Fundament benötigt wird. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, die Küche freistehend zu platzieren, sodass Sie beim Grillen und Kochen Ihre Gäste stets im Blick haben und nicht den Rücken zugewandt haben.

Realisierbarkeit prüfen

Um spätere mögliche Probleme zu vermeiden, haben wir im Folgenden eine Liste zusammengestellt, was Sie bei der Grobplanung Ihrer Outdoorküche berücksichtigen sollten (je nach Gegebenheiten, können hier noch weitere Punkte hinzukommen oder irrelevant sein, sprechen Sie uns gern an):

  • Örtliche Gegebenheiten
    • Gibt es bauliche Restriktionen?
    • Ist ein Fundament bereits gesetzt worden oder wird noch eins gesetzt?
    • Wie viel Platz ist vorhanden?
  • (Max.)Größe und Form der Küche
  • Budgetrahmen
    • Der Preis einer Outdoorküche kann je nach Anforderungen sehr schnell in die Höhe gehen und sollte von vornherein festgelegt werden.

Küchenelemente identifizieren

Als nächsten Schritt identifizieren wir mit Ihnen, welche Elemente auf keinen Fall in Ihrer zukünftigen Outdoorküche fehlen dürfen. Hierzu gibt es eine Liste an Elemten, die Sie in Ihre Outdoorküche einbauen lassen können (gern können je nach Bedarf und Möglichkeiten auch andere Elemente in die Outdoorküche eingebaut werden):

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Absenden

Detailplanung und Ausprägung der Elemente

Ist die Grobplanung soweit gemacht, gehen wir im nächsten Schritt die Details mit Ihnen durch und identifizieren die einzelnen Geräte und Komponenten für Ihre Oehler Outdoorkitchen. Dabei gehen wir auf Ihre speziellen Wünsche und Anforderungen ein, um Ihnen aus dem breiten und vielfältigen Sortiment das Richtige zu finden.

Einbaugrill- und geräte

In einer Outdoorküche darf das Herzstück - der Grill - natürlich nicht fehlen! Dabei können Sie mit der Oehler Outdoorkitchen nahezu jeden beliebigen Einbaugrill integrieren. So können Sie unter anderem zwischen Gas-, Holzkohle-, Plancha- oder einem Kamadogrill wählen; oder Sie kombinieren einfach mehrere Grillgeräte miteinander, um somit das Grillspektrum zu erweitern und vielfältige kulinarische Gericht zu kreieren. Hier sind Ihren Vorstellungen und Wünschen keine Grenzen gesetzt. Auch weitere Einbaugeräte, wie ein Seitenbrenner oder einen Kühlschrank können Sie in die Outdoorküche einbauen lassen und so Ihre Oehler Outdoorkitchen komplettieren.

Beliebte Einbaugeräte

Stauraum und Arbeitsfläche

Bei der Oehler Outdoorkitchen müssen Sie nicht an Stauraum oder Arbeitsfläche sparen. So haben Sie die Wahl einfache Regaleinsätze, Schubläden oder Schränke in Ihre Küche einbauen zu lassen. Auch für die Arbeitsplatte können Sie zwischen verschiedenen Platten wählen. Sie können für jedes einzelne Modul auch ein anderes Material für die Arbeitsplatte nehmen und somit Ihre Küche vielfältig gestalten.





Materialien

Alle angebotenen Materialien sind wetterbeständig, hochwertig, stabil und nachhaltig. Auf Anfrage können auch andere Materialien wie z.B. Beton verwendet werden.


SCHRITT #3

Umsetzung und Montage

Sind alle Eckdaten und -punkte geklärt, heißt es nun zurücklehnen und wir erledigen den Rest.. Ist Ihre Küche fertig erstellt, wird ein firmeneigener Spediteur und firmeneigenes Montageteam zu Ihnen kommen und die Outdoorküche an Ihren gewünschten Ort bringen und montieren. Das Montageteam ist dabei europaweit verfügbar und wird die Küche funktionsbereit für Sie installieren. Danach heißt es für Sie nur noch, alle Gäste einzuladen und die Grillparty kann beginnen!

Unser Content ist urheberrechtlich geschützt! ©