Bestandteile einer Outdoorküche

  • Bereich: Magazin
  • ArtikelNr.: MZ-1590
    • Funktionen:

  • Dieser Bericht unseres Planungsassistenten verschafft Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Bestandteile einer kompletten Outdoorküche. Lassen Sie sich mit Hilfe von Gardelino inspirieren!
    Planungsassistent
 

Beschreibung

Die Bestandteile einer Outdoorküche

Wenn man sich für den Traum einer eigenen Outdoorküche entscheidet, ensteht ganz schnell die Frage: Was brauche ich dafür eigentlich? Und was kommt in so eine Outdoorküche überhaupt alles rein? Wirklich definitv kann man diese Fragen leider nicht beantworten, kommt es hier doch auf Ihren persönlichen Geschmack, Ihre Vorstellungen und natürlich Ihr Budget an. Der folgende Beitrag soll Ihnen einen kleinen Überblick über die Bestandteile einer Outdoorküche verschaffen und darauf eingehen, welche Teile besonders wichtig, welche eventuell zu vernachlässigen sind und an welche man bei der ersten Überlegung vielleicht gar nicht gedacht hat.

Was sind die wichtigsten Bestandteile einer Outdoorküche?

Napoleon Einbaugrill Ambiente Sollten Sie eine eigene Outdoorküche planen, dann müssen Sie sich zunächst für die richtigen Teile entscheiden und darauf achten, dass Sie Ihr persönliches Budget nicht überschreiten. Daher sollten Sie sich zunächst für den richtigen Grill oder das richtige Kochmodul entscheiden. Der Grill stellt meist das absolute Herzstück einer kompletten Outdoorküche dar, ist Dreh- und Angelpunkt des Geschehens und für die meisten Speisen einsetzbar. Sollte es Ihnen primär um das Grillen von Fleisch gehen, können Sie sich klassisch für einen hochleistungsfähigen Gas- oder Holzkohlegrill (wie den Napoleon BiPro 500 oder den Fire Magic Legacy) entscheiden. (Achtung: Ein Gasgrill benötigt selbstverständlich eine Gasflasche. Hierbei müssen Sie mit genügend Platz unter dem Grill planen, um die Gasflasche verstauen zu können).
Sollten Sie jedoch den Anspruch haben, dass Ihr Outdoorküchen-Herzstück auch andere Speisen zubereiten kann, sollten Sie Ihren Blick auf einen Multifunktionsgrill wie die "Kamado"-Serie richten. Kunden, die vom Fleischgrillen absehen und eher auf das Kochen setzen wollen, empfehlen wir die variablen Kochplatten von "Induplus".

Essentiell wichtig für jede Outdoorküche ist zudem genügend Arbeitsfläche. Hier können Sie sich für bereits vorgefertigte Produkte von z.B. Movelar Tuozi verlassen, oder sie bauen die passende Arbeitsfläche einfach selbst aufs eigene Fundament. Dass sie für genügend Arbeitsplatz nicht übermäßig viel Fläche benötigen, zeigt zum Beispiel dieser Baubericht eines Kunden

Wichtig für eine Outdoorküche ist aber nicht nur der Platz zum Zubereiten, sondern auch der Platz zum Verstauen. Ob nun Teller und andere Küchenuntensilien, Feuerholz oder eine Gasflasche, eine Outdoorküche braucht jede Menge Werkzeug, dass man am Ende eines langen Tages natürlich in der Nähe des Grills in schicken Schubladen oder Schränken unterbringen möchte. Die meisten Grillanbieter stellen Ihnen daher schon automatisch die passenden Türen, Schränke und Schubladen zur Verfügung.

Ebenfalls wichtig für die komplette Outdoorküche ist kulinarische Abwechslung. Diese erreichen Sie (sollten Sie nicht schon von vornherein auf eine Kochplatte gesetzt haben) mit Seitenbrenner, Kochfeldern oder Grillplatten. Diese sind meist nicht teuer und lassen sich problemlos neben einem Grill installieren, um das Zubereiten von Speisen noch variabler zu gestalten. Hierzu zählen natürlich auch praktische Outdoor-Spülen, die bei der Zubereitung von Speisen meist unerlässlich sind.

Dies sind die wichtigsten Bestandteile einer kompletten Outdoorküche. Ob Sie sich diese nun vogefertigt bestellen oder selbst zusammenbauen wollen: Mit einem Grill, genügend Arbeitsfläche, Stauraum und vielleicht noch einem kleinen Seitenbrenner, einem Kochfeld oder einer Spüle, können Sie Ihren Gästen kulinarisch höchst abwechslungsreiche und besondere Abende garantieren!

Luxuszubehör und Besonderheiten

Lynx Cocktailstation Bei einer Outdoorküche ist so gut wie alles möglich. Hier können Sie auf stehende, mobile, umfangreiche, kompakte, elektrische, gas- oder kohlebtriebene sowie außergewöhnliche und einzigartige Modelle setzen. Doch warum Ihre Outdoorküche nur auf das Wesentliche beschränken? Eine Outdoorküche muss einer normalen Küche in Nichts nachstehen. Sie kann Ihre hauseigene Küche in Sachen Luxus sogar noch übertreffen!

So können Sie sich zum Beispiel für eine umfangreiche Cocktail-Station entscheiden, die in Ihrer Outdoorküche neben tollen Speisen auch für abwechslungsreiche Getränke sorgt. Dazu funktionieren dann vermutlich noch ein schicker Kühlschrank mit Sichtfenster wie auch eine praktische Eismaschine, die Ihrer Outdoorküche einen modernen Touch verleihen. Weiterhin kann eine außergewöhnliche Outdoorküche durch Bestandteile wie verschiedenste Arten von luxuriösen Kochplatten glänzen. Hier haben Sie eine gigantische Auswahl, wie zum Beispiel eine Teppanyakiplatte für asiatische Gerichte, eine hochwertige Planchaplatte aus Porzellan oder ein Seitenbrenner mit integriertem Schneidebrett. Daneben könne Sie Ihre Outdoorküche durch praktisches Zubehör wie einen Mülleimer, Abdeckhauben oder verschiedene Grillaufsätze noch umfangreicher gestalten.

Lassen Sie Ihrem kreativen Geist freien Lauf mit einer kompletten und abwechslungsreichen Outdoorküche, die Sie mit Ihrem umfangreichen Zubehör immer wieder aufs Neue überrascht. Und das Beste: Sie können Schöpfer dieser einzigartigen Kreation sein!

Wie gehe ich bei der Suche nach den richtigen Teilen vor?

Hier auf Gardelino haben Sie die Möglichkeiten aus allen der vorgestellten Bestandteile und vielen mehr zu wählen. Damit der Überblick nicht verloren geht, sollten Sie sich aber zunächst entschieden haben, ob Sie eine Außenküche selbst bauen oder eine bereits vorgefertigte Gartenküche bestellen wollen. Bei der Gartenküche ist der Findungsprozess natürlich einfacher, weil die meisten Bestandteile schon inklusive sind oder direkt auf der Seite via Konfigurator dazubestellt werden können.

Wenn Sie sich eine Außenküche bauen wollen, helfen Ihnen unsere praktischen Konfiguratoren. Ob nun von Lynx, Fire Magic oder Napoleon, unsere Konfiguratoren schlagen Ihnen automatisch die passenden Bestandteile und das passende Zubehör zu einem bestimmten Grill vor, aus denen Sie nur noch wählen müssen. Natürlich können Sie auch auf eigene Faust nach Bestandteilen stöbern und diese kombinieren. Achten Sie hierbei aber auf die richtigen Einbaumaße und natürlich visuelle Ästhetik. Viele Hersteller heben sich durch bestimmte Eigenheiten voneinander ab, die nicht immer zusammenpassen.

Sprechen Sie uns bei Fragen auch gerne an!

Bei der großen Auswahl an verschiedenen Einbaumodellen und Zubehör, kann selbstverständlich schnell der Überblick verloren gehen. Sollten Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns auch gerne direkt an! Mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereicht Outdoorküche helfen wie Ihnen jederzeit auf kompetente Art weiter!

Frage zum Artikel

Frage zum Artikel
Kontaktdaten

Bewertungen

Artikelbewertung

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Bestandteile einer OutdoorkücheBestandteile einer Outdoorküche
    Artikelbewertung

    Ähnliche Artikel