Outdoor Küche DIY frame System

Sie wünschen sich eine Outdoor Küche, haben individuelle Anforderungen aber scheuen evtl. den Bauaufwand? Oder Sie möchten eine solide Outdoor Küche aber können nichts festes bauen, da Sie zur Miete wohnen?
Mit der DIY frame haben Sie die passende Lösung gefunden! Das System ist einfach zu montieren, Größe und Optik können individuell bestimmt werden und es können Ihre Lieblingsgeräte unabhängig von der Marke eingebaut werden!

Quickinfo:

Günstiges Bauset
Komplett individualisierbar
Einfach zu montieren
Für nahezu alle Grilltypen geeignet
Jetzt beraten lassen!

Schritt für Schritt zur eigenen Outdoor Küche

Wenn Sie privat Ihre eigene individuelle Außenküche bauen möchten, oder als Garten und Landschaftsbauer ein entsprechendes Kundenprojekt realisieren, kann Ihnen das DIY frame System eine Menge Arbeit und Zeit sparen. Dieses DIY System ist eine bezahlbare Alternative zu dem Bau einer Outdoorküche in der klassischen Fundament Stein Bauweise. Trotzdem erzielen Sie die gleichen tollen individuellen Ergebnisse. Durch die Leichtbauweise eröffnen sich zudem neue Möglichkeiten, die Ihnen mit der klassischen Bauweise verwehrt bleiben (z.B. Dachterrassen mit statischen Restriktionen).

Preise

Aktuell bieten wir nur ab Werk vorgefertigte Module, mit voll verschweißtem Edelstahlrahmen und vorgefertigten Ausschnitten nach Kundenvorgabe. Lieferung Spedition "Bordsteinkante"
DIY Modul Edelstahlrohr 70/90/70 mit witterungsbeständigen Faserplatten beplankt, ohne Ausschnitte - 949,00 EUR
DIY Modul Edelstahlrohr 120/90/70 mit witterungsbeständigen Faserplatten beplankt, ohne Ausschnitte - 1199,00 EUR
DIY Modul Edelstahlrohr 220/90/70 mit witterungsbeständigen Faserplatten beplankt, ohne Ausschnitte - 1499,00 EUR
O-Auschnitt in Front von DIY Modul - z-B. Tür - 349,00 EUR
U-Auschnitt in DIY Modul - z.B. für Einbaugrill - 599,00 EUR
SCHRITT #1

Lieferung & Montage

1.1 Lieferung
1.2 Montage
1.3 Kombinieren und ausrichten

Ausschnitte vorsehen

2.1 Ausschnitte
2.2 Kits installieren

SCHRITT #3

Korpus individualisieren

3.1 Verputzen/Streichen
3.1 Steinverblendung
3.3 Holz o.ä.

Arbeitsplatte installieren

Die Küchenzeile wird dann mit einer individuellen Arbeistplatte abgeschlossen. Hier empfiehlt sich z.B. eine Natursteinplatte vom lokalen Steinmetz, aber auch andere wetterfeste Materialien wie Sichtbeton sind möglich


SCHRITT #5

Geräte einsetzen

Setzen Sie die geplanten Geräte an den entsprechenden Ausschnitten ein und laden Sie zur Grillfete ein!


Jetzt loslegen?

Ich brauche Beratung!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Absenden

Ich möchte selbst zusammenstellen!
Hier finden Sie beliebte Bundels.
1. Wählen Sie die passenden Module -Slider
2. Wählen Sie passenden Einbaukomponenten
z.B. Einbaugrill - Slider
z.B. Türen & Co. - Slider
z.B. Kochfeld - Slider
z.B. Spüle
z.B. Kühlschrank