Kamado Grills

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Ein Kamado Grill wird oft auch als Keramikgrill bezeichnet. Es handelt sich um eine ältere traditionelle Art des Grillens aus Japan / Indien, bei der ein keramischer Wandaufbau für eine besonders gute Hitzespeicherung sorgt. Ein Kamado Keramikgrill vereinigt verschiedene Grillsysteme in einem. So ist ein Kamadogrill sowohl, zum direkten, als auch zum indirekten Grillen geeignet. Der Kamado Grill kann aber auch zum Räuchern verwendet werden oder als Backofen für eine Pizza.

Die Widerentdeckung des Kamado Grills

Als die US-amerikanischen Soldaten nach dem II. Weltkrieg in Japan verweilten, wurden sie sehr stark durch die asiatische Lebensart und Kultur geprägt. Ein Ergebnis, das daraus resultierte, ist die Umwandlung eines altbekannten Reiskochers in den uns heute bekannten Kamado Keramikgrill. Kamado Grills haben im Grundprinzip mit Holzkohle Kugelgrills Ähnlichkeit, jedoch sind die Eiförmigen Grillgeräte mit dicker Keramikwand versehen. Mit der Zeit wurden die Kamado Kermikgrills auch in Amerika immer bekannter und in den 70ger Jahren gab es bereits mehr als ein Dutzend Firmen die Keramikgrills produzierten.
Vorteile eines Kamado-Grills: Da Kamado-Grills Temperaturen von über 400 Grad Celsius erreichen können, sind sie exzellent zum Grillen geeignet. In Kombination mit der hohen Isolationsfähigkeit sind  Kamado Grills aber auch vielseitig zum slow und low Grillen geeignet. Mit der verhältnismäßig kleinen und ansprechenden Optik sind Kamados auch als kleine Smoker sehr beliebt
Nachteile: Im Vergleich zu anderen Holzkohlegrills ist ein Kamado-Grill recht teuer. Wenn man die Leistungen und Vielfältigkeit, die ein solcher Grill bietet, jedoch mit einbezieht, dann lohnt sich eine Investition – sofern man den Grill auch häufig nutzt. Ein anderer Nachteil kann seine Größe sein: Ein Kamado Grill verfügt über eine vergleichsweise kleine Grillfläche und das Angebot an Kamadogrills in unterschiedlichen Größen mit unterschiedlicher Grillfläche ist recht beschränkt.

Fazit Keramik Kamado Grill

Wenn man auf der Suche nach einem Grill ist, mit dem beides möglich ist – hohe Temperaturen für das Grillen und Backen aber auch slow und low bzw. zum Räuchern – der trifft mit einem Kamadogrill sicher eine gute Wahl. Gerade im Bereich von Außenküchen zeichnet sich hierzu ein Trend zu zwei Geräten ab. Einerseits ein Gasgrill für das schnelle und komfortable Grillen und dazu ein Kamadogrill zum Backen, Räuchern und für das slow und low Grillen.