Auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Wir suchen dich als Project Consultant (m/w/d)! Bewirb dich jetzt hier.

Napoleon Außenküche mit Barzeile


Beschreibung

Kochinsel im Garten

Die Außenküche erfreut sich seit einigen Jahren auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Den Beginn machten vor allem Eigenbauten aus Stein und Rahmen aus Holz oder Metall, doch mittlerweile gibt es auch zahlreiche modulare Systeme. Diese sind für all diejenigen, die sich schnell und unkompliziert ohne großen Bauaufwand den Traum von einer Kochzeile im Freien erfüllen wollen. Die Modulsysteme gibt es aus den unterschiedlichsten Materialien wie Metall oder HPL und auch bei den Designs haben Sie die Wahl von rustikal bis zu modern. In viele Systeme lassen sich Grills verschiedener Marken, aber auch Spezialgrills wie ein Kamado, Kühlschränke, Spülen und weitere Komponenten einbauen. Ein Nachteil, den alle Außenküchen Module mit sich bringen, ist die eingeschränkte Individualität. Zwar können durch verschiedene Farben oder eigens ausgewählte Arbeitsplatten die eigenen Vorlieben miteingebracht werden, doch spezielle Extras lassen sich meist nicht umsetzen. Dafür sind die Module schnell und einfach aufgebaut und benötigen selten ein Fundament. Dadurch entfällt eine lange und aufwendige Planungs- und Bauzeit.

Auch unser Kunde hat sich für die Vorteile einer modularen Außenküche entschieden. Seine Wahl fiel auf das Oasis System von Napoleon. Dieses besteht aus Metallschränken, die es entweder mit Schubladen oder Türen gibt. Dazu gibt es noch Grillmodule für alle Grills aus der Napoleon Einbaureihe. Allerdings lassen sich keine anderen Grills von Fremdmarken in das System integrieren. Auch Module für einen Kühlschrank oder einen Kamado Grill sind nicht Teil der Oasis Serie.
Neben der großen Terrasse, die um das Haus geht, wurde noch eine zweite, kleinere Terrasse aus Holz gebaut. Auf dieser finden die Napoleon Module ihren Platz als freistehende Kücheninsel. Unser Kunde hat sich für vier Module entschieden: Links und rechts außen stehen je ein Modul mit Tür. Dazwischen sind noch Grillmodul und noch ein Schubladenelement. Die Oasis Module werden bereits aufgebaut geliefert und müssen nur noch aufgestellt werden. Allerdings ist die Arbeitsplatte nicht Teil des Lieferumfangs. Diese hat unser Kunde beim örtlichen Steinmetz aus einem grauen Naturstein anfertigen lassen. Die Arbeitsplatte ist tiefer als der Standard, wodurch an der Rückseite Platz für eine Barzeile ist. So können Familie und Gäste beim Grillen und Kochen zuschauen und die Küche wird zum sozialen Mittelpunkt.
Beim Grill fiel die Wahl auf den Napoleon Bilex 485. Der Einbaugrill verfügt über vier Edelstahl Rohrbrenner und einen Infrarot Backburner zum Rotisseriegrillen mit einer Gesamtleistung von 18 kW. Mit über 3100 cm² Grillfläche ist ausreichend Platz vorhanden, um hungrige Gäste kulinarisch zu versorgen. Neben dem Gasgrill befindet sich noch ein Kochfeld in der Kücheninsel, auf dem sich passende Pfannen- und Topfgerichte zum Gegrillten zubereiten lassen. Auch eine Spüle ist in die Arbeitsplatte eingelassen, wodurch sich unser Kunde lange und umständliche Wege in die Indoor Küche spart.
Mit dieser Außenküche hat sich unser Kunde eine schicke Kochinsel inklusive Barzeile im großen Garten geschaffen. Gemeinsam mit Familie und Freunde kann hier gekocht und geschlemmt werden.

Sprechen Sie uns an!

Haben auch Sie Interesse an einer modularen Außenküche? Sprechen Sie uns an und gemeinsam planen wir Ihr Projekt!

do not copy! ©  

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.