Selbstgebaute Outdoorküche mit Napoleon Grill

Artikelnummer: MZ-1837

Hersteller: Magazin


Kundenbericht


Von der Idee über die Umsetzung bis zur Outdoor Küche

Die beliebteste Variante der Outdoor Küche ist immer noch der Eigenbau. Begnadete Hobbyhandwerker kommen hierbei voll auf ihre Kosten und können sich verwirklichen. Beim Bau und der Gestaltung sind nahezu keine Grenzen gesetzt und Sie können Ihre Küche ganz nach Ihren Wünschen realisieren. Die Basis bildet dabei in den meisten Fällen eine Unterkonstruktion aus (gemauerten) Steinen. Die Größe und die Wahl der Komponenten können Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen und Gegebenheiten anpassen. Danach lässt sich die selbstgebaute Outdoor Küche nach den eigenen Wünschen mit Steinen, Klinker, Holz oder Putz verschönern. Auch die Arbeitsplatte und Details richten sich ganz nach Ihren Vorstellungen, die auch in das Ambiente Ihres Außenbereichs passen. Zwar benötigen die Planung und der Bau viel Zeit, doch das Ergebnis lohnt den vielen Aufwand!

Unser Kunde hat sich ebenfalls für eine selbstgebaute Outdoor Küche entschieden, die perfekt in seinen Außenbereich passt. Die gepflasterte Terrasse der Doppelhaushälfte bietet genug Platz für eine kompakte Küchenzeile. Die Unterkonstruktion besteht aus massiven Natursteinen, die sich bereits an der Mauer zum Nachbargrundstück befinden. So entsteht ein stimmiges Bild und die Outdoor Küche fügt sich nahtlos in das Ambiente ein. In den Unterbau wurde direkt die Türen- und Schubladenkombination von BeefEater eingebaut. Diese besteht aus robustem Edelstahl und bietet Stauraum für das Grillzubehör. Direkt darüber ist die Aussparung für den Grill, die mit einer feuerfesten Platte versehen wurde, um optimalen Schutz zu bieten. Die Arbeitsplatte aus grauem Stein passt perfekt zum Unterbau. An der Seite ist noch ein Gitter angebracht, das sich öffnen lässt. Hier findet die Gasflasche ihren Platz und ist optimal belüftet.
Beim Grill fiel die Wahl auf den Napoleon BILEX485. Der Einbaugrill besteht aus einer über 3000 cm² großen Grillfläche. Auf vier Edelstahl Rohbrennern und einem Infrarot Backburner lassen sich bei einer Gesamtleistung von 18 kW allerlei Köstlichkeiten grillen. Mit den beleuchteten Bedienreglern und dem "JET FIRE"- Zündsystem lässt sich der Grill einfach und zuverlässig bedienen. Passend dazu ist der Seitenbrenner von Napoleon neben dem Grill eingebaut. Auf dem 2,3 kW starken Brenner lassen sich passende Soßen und Beilagen zum Gegrillten zubereiten.
Im Außenbereich ist bereits seit einiger Zeit auch ein Pizzaofen verbaut, sodass nun mit allen Geräten abwechslungsreiche Gerichte gekocht werden können. Im angrenzenden Sitzbereich lassen sich die leckeren Speisen gemeinsam mit der Familie genießen.

Sprechen Sie uns an!

Möchten auch Sie sich den Traum von einer Outdoor Küche verwirklichen? Gerne beraten wir Sie ausführlich und helfen Ihnen bei der Planung und beim Bau. Sprechen Sie uns jederzeit an!

do not copy! ©  

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Unser Content ist urheberrechtlich geschützt! ©