Selbstgebaute Outdoorküche im Schrebergarten

Artikelnummer: MZ-1791

In diesem Kundenbericht stellen wir Ihnen eine selbstgebaute Outdoorküche mit Napoleon-Grill im Schrebergarten vor.
Bereich: Magazin

Kundenbericht

In der Freizeit im Freien kochen

Ein eigener Schrebergarten ist für viele Stadtmenschen am Wochenende ein Erholungsort. Die Natur und die Ruhe im eigenen Garten genießen ist eine willkommene Abwechslung zum Trubel in der Stadt. Auch eine Outdoorküche lässt sich wunderbar in einen Schrebergarten integrieren und ersetzt eine Indoorküche, sodass Sie in Ihrem kleinen Wochenendhaus im Freien kochen können.

Unser Kunde hat seinen Schrebergarten mit kleinem Häuschen um eine Outdoorküche erweitert. Das große Grundstück bietet ausreichend Platz für eine großzügige Küche, die keine Wünsche offenlässt. Zuerst wurde an der kleinen Holzhütte ein neues Fundament für die Terrasse gegossen. Mit Betonsteinen wurde der Unterbau gemauert mit Aussparungen für den Grill, das Kochfeld und die Spüle. Anschließend wurde die Unterkonstruktion verputzt und mit Fliesen aus Bruchstein verkleidetet. Für viel Stauraum sorgen die Türen und Schubladen aus Edelstahl von BeefEater. Passend zur natürlichen Umgebung hat sich unser Kunde für eine grüne Naturstein-Arbeitsplatte entschieden. Diese bietet viel Platz zum Vorbereiten und Anrichten der Speisen.
Nun konnten auch die Geräte Ihren Platz in der Küche finden. Der Napoleon BILEX605 Einbaugrill gehört zu den beliebtesten Grills für eine Outdoorküche. Mit einer Fläche von ca. 3900 cm² und drei Rohrbrenner bietet der Grill viel Power. Auf der zusätzlichen Sizzle Zone mit Infrarotbrenner und mit dem integrierten Backburner lassen sich Steaks und Spießbraten zubereiten. Der Grill wird mit dem Bull BBQ Doppel-Seitenbrenner ergänzt. Mit einer Leistung von über 6kW verteilt auf zwei Brenner lassen sich Topf- und Pfannengerichte zubereiten. Abgerundet wird die Küche mit einer Spüle und zwei Kühlschränken. Beide Kühlschränke wurden weit vom Grill und dem Seitenbrenner platziert, da die Wärmeabgabe des Grills die Geräte beschädigen könnte.
Die Terrasse wurde noch mit Holzplanken verkleidet und mit einer Überdachung versehen. Nun kann das Wochenende im Grünen mit kulinarischen Highlights von unserem Kunden und seiner Familie genossen werden.

Sprechen Sie uns an!

Möchten auch Sie eine Outdoorküche in Ihrem Schrebergarten haben? Gerne beraten wir Sie bei der Planung und dem Bau. Sprechen Sie uns jederzeit an!

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: