Rustikale Outdoor Küche mit Napoleon Grill

Artikelnummer: MZ-1855

Hersteller: Magazin


Kundenbericht


DIY-Projekt auf der Terrasse

Der Bau einer Outdoor Küche ist ein spannendes DIY-Projekt. Die vielen technischen Feinheiten und Gestaltungsmöglichkeiten lassen das Herz jedes Hobby-Handwerkers höher schlagen. Vor dem Bau steht allerdings eine gründliche Planung an, bei der gegebenenfalls Strom-, Wasser- und Gasanschlüsse bedacht werden müssen. Ebenso ist der richtige Ort wichtig, denn die Outdoor Küche sollte in der Nähe des Essplatzes sein, um auch mit Gästen während des Grillens kommunizieren zu können. Aber auch andere Faktoren wie eine mögliche Überdachung oder die Abzugrichtung des Rauches sollten bedacht werden. Danach kann es an die konkrete Planung der Größe und der Geräte gehen. Hierbei sind nahezu keine Grenzen gesetzt, denn von einer kleinen, kompakten Grillstation bis hin zu einer ausladenden Küchenzeile mit allerlei Komponenten ist alles möglich. Nun kann endlich der eigentliche Bau beginnen. Natürlich erfordert dies einen hohen Zeitaufwand und viel Knowhow, doch für das Ergebnis lohnt sich die viele Mühe und der Außenbereich verwandelt sich in ein kleines Grillparadies.

Unser Kunde hat auf seiner Terrasse eine rustikale Outdoor Küche selbst gebaut. Zuerst hat er Teile der vorhandenen Holzterrasse abgetragen, um anschließend ein Betonfundament zu gießen. Dieses gibt der Outdoor Küche die nötige Stabilität. Im nächsten Schritt wurde der Unterbau mit Porenbetonsteinen errichtet. Hierbei wurden schon die späteren Lücken für die Einbautüren beachtet. Für den großen Grill hat unser Kunde eine Betonvertiefung, die mit Stahlträgern stabilisiert wird, gegossen. Da der Grill über 100 kg wiegt, war dies ein wichtiger Schritt, um die Standfestigkeit des Grills zu garantieren. Die restliche Arbeitsplatte wurde ebenfalls aus Beton gefertigt und anschließend mit Feinsteinzeug in Holzoptik gefliest. Mit kleinen Bruchsteinen wurde die restliche Outdoor Küche verkleidet, sodass ein moderner, rustikaler Look entsteht.
Im L-förmigen Unterbau befinden sich Türen- und Schubladen zum Einbauen von BeefEater. Die hochwertigen Edelstahl-Einbaukomponenten sind bestens geeignet für den Bau einer Outdoor Küche und überzeugen durch Robustheit und Wetterfestigkeit. Im kurzen Schenkel der Küchenzeile ist eine Edelstahl-Spüle installiert, damit unser Kunde zum Händewaschen oder Gemüseputzen nicht ins Haus laufen muss.
Den Mittelpunkt dieser rustikalen Outdoor Küche bildet der Napoleon BiPro825 Einbaugrill. Das große Gerät ist der Flagship-Grill aus dem Hause Napoleon und verfügt über zwei Grillzonen. Auf der Hauptgrillfläche mit über 3000 cm² lassen sich auf vier Edelstahl-Rohrbrenner und einem Infrarot-Drehspießbrenner zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten zubereiten. Für das perfekte Steak eignet sich der Sizzle Zone Grill mit über 2000 cm² Fläche für das Grillen mit sehr hohen Temperaturen. Mit einer Gesamtleistung von über 33 kW bringt der Napoleon BiPro825 alles mit, was das Grillherz begehrt. Ergänzend dazu ist der BeefEater ProLine Sideburner in der Küchenzeile verbaut. Auf dem Seitenkochfeld lassen sich zum dem Gegrillten passende Topf- und Pfannengerichte zubereiten.
Diese rustikale Outdoor Küche bietet viele Möglichkeiten zum Grillen und Kochen. Besonders der große Grill versorgt viele Gäste und kulinarischen Sommerpartys steht nichts mehr im Wege.

Sprechen Sie uns an!

Planen auch Sie den Bau einer Outdoor Küche? Wir sind Ihr Experte an Ihrer Seite und beraten Sie von der Planung bis zum Bau. Sprechen Sie uns für weitere Informationen jederzeit an!

do not copy! ©  

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Unser Content ist urheberrechtlich geschützt! ©