Outdoorküche mit BeefEater Erdgas Einbaugrill

Artikelnummer: MZ-1570

Hersteller: Magazin

Lieferzeit: Information

In diesem Kundenbericht werden Ihnen die Möglichkeiten einer vollständig Überdachten und wetterfesten Outdoorküche aufgezeigt. Dieser Kunde hat in einem stallähnlichen Gebäude eine Küche mit Erdgas Einbaugrill von BeefEater errichtet.


Outdoorküche mit Beefeater Erdgasgrill

Viele Outdoorküchengeräte sind zwar für den Außenbereich konzipiert, benötigen für eine lange Lebensdauer und den einwandfreien Betrieb dennoch Schutz vor der Witterung. Neben Wetterschutzhüllen, Überdachungen etc. gibt es auch die Möglichkeit, beispielsweise eine alte Scheune oder einen alten Stall zu renovieren und zu einer luxuriösen Outdoorküche auszubauen, wie es dieser Kunde getan hat. Auch eine vollständig überdachte Outdoorküche entwickelt ihren ganz eigenen Charme. Bei geschlossenen Toren ensteht durch die rustikale Optik eine ganz besondere Atmosphäre, die auch in der kälteren Jahreszeit den Einbaugrill zu einem attraktiven Küchengerät macht. Geöffnete Tore vermitteln hingegen ein Gefühl der Offenheit und sorgen besonders im Sommer und bei Sonnenschein für den unvergleichichen charakter einer Outdoorküche. Der größte Vorteil einer solchen Konstruktion ist die Wetterfestigkeit und die dadurch gewonnene Flexibilität beim Einsatz der Geräte. Anders als im Innenbereich kann hier problemlos ein Gasgrill verwendet werden und dennoch ist genügend Schutz für das ein oder andere elektrische Gerät vorhanden.

Einbaugrill mit Erdgas betreiben

Der australische Markenhersteller BeefEater bietet für seine Einbaugrills spezielle Düsen, die einen Betrieb mit Erdgas ermöglichen. Nur wenige Hersteller produzieren Gasgrills, die auch einen problemlosen Erdgasbetrieb ermöglichen. Insbesondere in einer festen Einbauküche kann dies aber eine sehr bequeme Lösung darstellen, denn statt schwere Gasflaschen schleppen zu müssen, beziehen Sie das Gas für Ihren Einbaugrill direkt aus der Leitung von den Stadtwerken. Wenn auch Sie überlegen, sich einen Erdgasgrill zuzulegen, sollten Sie sich jedoch umfassend informieren (z.B. bezüglich Brandschutzverordnung) und einen Experten zu Rate ziehen. Nicht jeder Grill eignet sich für eine solche Umrüstung und je nach Wohnort können auch die Rahmenbedingungen durch den Erdgaslieferanten variieren. Bei weiteren Fragen und für eine umfassende Beratung nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt zu uns auf!

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: